decorative background image

FUSSREFLEXZONEN MASSAGE |  Die Selbstheilungskräfte des Menschen

FUSSREFLEXZONEN MASSAGE

Die Selbstheilungskräfte des Menschen

Ziel dieser Therapie ist Regulation, Stärkung und Ausgleich der Selbstheilungskräfte des Menschen. Der Organismus wird in seinen Grundregulationssystemen unterstützt. 

Die Grundidee der Reflexzonentherapie ist, dass sich der Körper in seiner Gesamtheit am Fuss widerspiegelt. Sämtliche Organe und unser knöchernes Gerüst spiegeln sich an spezifischen Stellen am Fuss (Reflexzonen) wieder. Durch gezielten Druck der Zonen am Fuss werden die entsprechenden Regionen im Körper angeregt und reguliert: Blockaden werden gelöst, Funktionsstörungen von Organen reguliert, Schwachstellen gestärkt.

 

Mögliche Indikationen:

    • Allergien

    • Chronische oder akute Entzündungen

    • Hormonelle Störungen

    • Kopfschmerzen verschiedener Art und Genese

    • Lymphbelastungen

    • Menstruationsbeschwerden

    • Rehabilitation nach Krankheit oder Unfall

    • Schmerzzustände (akut oder chronisch)

    • Schlafstörungen

    • Verspannungen

    • Verdauungsbeschwerden

    • Belastende Lebenssituationen

    • Unwohlsein