decorative background image

KLANGSCHALEN THERAPIE |  Schwingungen der Klangwellen lösen Energieblockaden

KLANGSCHALEN THERAPIE

Schwingungen der Klangwellen lösen Energieblockaden

Durch das Anschlagen der Schalen entstehen Schwingungen, die sich sanft in unserem Körper ausbreiten und alle unsere einzelnen Zellen erreichen. Das gelingt besonders gut, da unser Körper aus ca. 70 % Wasser besteht. Diese feinen Klangwellen können tiefliegende Energieblockaden lösen und die Chakren ausgleichen, da jede Schale einem Chakra zugeordnet ist. Durch das Schwingen und Vibrieren der Schalen kann man eine tiefe Entspannung erreichen, die dem Körper eine Art „Reset“ ermöglicht und ihm die Möglichkeit gibt, wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

 

Planetenschalen

Die Schalen, die ich benutze, sind Planetenschalen.
Ihre Töne stehen in einem Oktavenverhältnis zu den Bahnfrequenzen der Planeten. Das heisst, dass die Planetenschale sich in Resonanz mit dem betreffenden Planeten befindet. Ihrer Schwingung entspricht der Planetenschwingung auf einer energetisch transformierten Ebene.  1)

In der Klangschalen-Therapie liegt der Klient und die Schalen werden auf und/oder neben den bekleideten Körper gelegt.

Die Klangschalen von neun Planeten (hier zählt Pluto noch immer als Planet) werden mit folgenden Schalen ergänzt:
Tageston-Schale, Jahreston-Om, Platonisches Jahr, Hopi-Herzton, Sonnenschale, Mondschale.

 

Mögliche Indikationen: 

    • Vermindertes allgemeines Wohlbefinden

    • Geschwächte Selbstheilungskräfte

    • Unruhe

    • Stress

    • Menstruationsbeschwerden

    • Kopfschmerzen

    • Rückenverspannungen

    • Durchblutungsstörungen

    • Erkältungen

    • Und viele andere

 

1) Aus Kurs Unterlagen von Marcel Kocaman, Klangschalen.ch CH-8330 Pfäffikon ZH